Aktuelle Stellenangebote

01
Product Manager Digital (M/W/D)

H2 MOBILITY ist verantwortlich für den flächendeckenden Aufbau der Wasserstoffinfrastruktur in Deutschland. Damit bauen wir für unsere mobile Zukunft: kurze Betankung, hohe Reichweite, sauber und leise. Das ist einzigartig – weltweit gibt es keine vergleichbare unternehmerische Initiative, die die Einführung eines emissionsfreien Treibstoffs als nationale Aufgabe begreift und vorantreibt. Wir sind ein Joint Venture, dass von Air Liquide, Daimler, Linde, OMV, Shell und TOTAL gegründet wurde, um zu beweisen, dass Wasserstoffmobilität funktioniert.

Die digitale Transformation interner Prozesse als auch der Ausbau digitaler Schnittstellen zu unseren Kunden beschäftigen uns seit Grundsteinlegung. Digitale Produkte wie die App H2.LIVE sind erste Angebote, die wir zukünftig noch intensiver ausbauen und im gesamten Unternehmen verankern wollen. Für den Bereich Business Development sucht H2 MOBILITY Deutschland GmbH & Co. KG für den Standort Berlin ab sofort eine(n)

Product Manager Digital (M/W/D)

Wesentliche Rollen & Aufgaben

  • Verantwortung der Entwicklung, Implementierung, Betrieb und kontinuierlicher Optimierung digitaler Produkte und digitaler Geschäftsmodelle der H2 MOBILITY Deutschland
  • Steuerung und Kontrolle des externen Entwicklungsteams und anderer Entwicklungspartner
  • Einbindung und Koordinierung wesentlicher Stakeholder innerhalb und außerhalb der Organisation sowie Aufbau und Pflege von Partnerschaften und Kooperationsmodellen

Stellenanforderungen:

  • Mehrjährige Praxiserfahrung in Cross-funktionalen Teams in der Entwicklung digitaler Produkte mit erster Führungserfahrung
  • Abgeschlossenes Studium der Informatik / Wirtschaftsinformatik / Wirtschaftsingenieurwesen / o.ä. (Universität oder Fachhochschule) erwünscht
  • Breites Verständnis für digitale Technologieentwicklungen, systemtechnische Zusammen-hänge, Daten- und Datenstrukturen, UX-fokussierte Entwicklung, Prozessabläufe und Abhängigkeiten in der Softwareentwicklung mit Blick auf die Systemlandschaft
  • Praktische Erfahrungen im agilen Projektmanagement und dessen Arbeitstechniken
  • Affinität zum Bereich Business Development mit unternehmerisch geprägten, überzeugungsstarken, innovativen und interdisziplinären Arbeits- und Denkweisen
  • Begeisterung für die Energie- und Mobilitätswende
  • Authentisches Auftreten, sehr gute rhetorische und kommunikative Fähigkeiten
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und strukturierter Arbeitsweise
  • Reisebereitschaft für Dienstreisen innerhalb von Deutschland und Europa
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was wir bieten:

  • Mit uns eine entscheidende Rolle für den Fortschritt einer nachhaltigen Mobilität spielen
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Raum für eigene Entwicklung und persönliches Wachstum
  • Aufbau eines Netzwerkes in die Mobilitätsbranche als auch in die Energiewirtschaft
  • Inspirierende Arbeitsatmosphäre in einem modernen Büro auf dem EUREF-Campus in Berlin bzw. Möglichkeit zum Home Office
  • Mitarbeit in einem hoch motivierten Team sowie Teilnahme an regelmäßigen Teamevents

H2M_H2.LIVE Digital Manager

02
Techniker / Servicemechatroniker (m/w/d) für Wasserstofftankstellen – Region NORD

H2 MOBILITY ist verantwortlich für den flächendeckenden Aufbau der Wasserstoffinfrastruktur in Deutschland. Damit bauen wir für unsere mobile Zukunft: kurze Betankung, hohe Reichweite, sauber und leise. Das ist einzigartig – weltweit gibt es keine vergleichbare unternehmerische Initiative, die die Einführung eines emissionsfreien Treibstoffs als nationale Aufgabe begreift und vorantreibt. Wir sind ein Joint Venture, dass von Air Liquide, Daimler, Linde, OMV, Shell und Total gegründet wurde, um zu beweisen, dass Wasserstoff-Mobilität funktioniert.

Zur Unterstützung unseres Teams sucht die H2 MOBILITY Deutschland GmbH & Co. KG für den Norden ab sofort eine(n)

Techniker / Servicemechatroniker (m/w/d) für Wasserstofftankstellen – Region NORD

Wesentliche Rollen & Aufgaben

Terminliche und fachliche Koordination der Aufgaben im Bereich Operations, sowie die Sicherstellung der technisch einwandfreien Funktion und hohen Verfügbarkeit von Wasserstofftankstellen. Sie sind verantwortlich für die:

  • Koordination der HRS-Betreuung und den Betrieb von zugeordneten Wasserstofftankstellen
  • Planung der Wartungen, vorbeugenden Instandhaltungen, wiederkehrenden Prüfungen auf der Grundlage von Wartungsplänen und gesetzlichen Vorgaben
  • Koordination und Einhaltung von Prüf- und Wartungszyklen
  • Koordination und Beseitigung von Störungen und Reparaturen
  • Einhaltung der gültigen Sicherheitsstandards
  • Dokumentationspflege
  • Sicherstellung der abrechnungstechnischen Kriterien (Datenpflege, Leistungsabnahmen und Rechnungskontrolle)
  • Kosteneffizienz
  • Mitarbeit bei dem Erstellen von Standards und Dokumenten
  • Berichtserstattung an den Operations Manager

Stellenanforderungen

  • abgeschlossene Berufsausbildung Mechatroniker / Techniker / Meister, ggf. Facharbeiter mit langjährigen Erfahrungen vorzugsweise aus der Gaseindustie
  • Verfahrenstechnische Kenntnisse
  • hohe Auffassungsgabe von technischen und komplexen Sachverhalten
  • hohe Leistungsbereitschaft und Engagement
  • ausgeprägter Teamgeist und Teamorientierung
  • hohe Eigen- und Selbstständigkeit
  • Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit
  • hohe Mobilität und Reisebereitschaft
  • hohe Flexibilität und Belastbarkeit
  • sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Führerschein Klasse 3

Was wir bieten:

  • Mit uns eine entscheidende Rolle für den Fortschritt einer nachhaltigen Mobilität spielen
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Raum für eigene Entwicklung und persönliches Wachstum
  • Einblicke in die Energiewirtschaft als auch in die Automobilindustrie
  • Mitarbeit in einem hoch motivierten Team sowie Teilnahme an regelmäßigen Teamevents
  • Erleben der Wasserstoffmobilität durch Nutzung von Brennstoffzellen-Poolfahrzeugen.

Stellenausschreibung Operations Supervisor Nord_201026