H2.LIVE – die App für
Emissionsfreifahrer.

Das Wasserstoff-Tankstellennetz in Deutschland ist auf dem besten Weg: Damit Sie immer zuerst erfahren, wo Sie Wasserstoff tanken können oder wo ein Wasserstoff-Event stattfindet, haben wir eine neue App entwickelt. Sie zeigt den aktuellen Status aller Wasserstoffstationen und informiert über künftige Entwicklungen.

Installieren Sie die App und fahren Sie mit uns vorweg. Mit Wasserstoff im Tank und Sonne im Herzen.

H2 News by electrive.net

20.09.2017

Nikola Motor und Bosch bringen H2-Lkw auf die Straße

Das Start-up Nikola Motor aus Salt Lake City plant bis 2021 die Schwerlaster Nikola One und Nikola Two mit Wasserstoffantrieb auf den Markt zu bringen. Den neuen effizienten Antrieb entwickelte Nikola gemeinsam mit Bosch. Leistung: Über 735 kW (1.000 PS).  Leistungstechnisch soll sich dieser an die Spitze seines Marktsegments setzen und herkömmlichen Antrieben auch in […]

Weiterlesen

19.09.2017

Heidelberg will 40 Wasserstoff-Busse anschaffen

Die Stadt hat 13 Projektvorschläge ausgearbeitet, um Fördermittel aus dem im Rahmen des Diesel-Gipfels aufgelegten Fonds für nachhaltige Mobilität in Städten zu beantragen.  Unter anderem plant Heidelberg gemeinsam mit Rhein-Neckar-Verkehr (RNV) etwa 40 Heidelberger Diesel-Busse durch wasserstoffbetriebene Busse zu ersetzen. Die Anschaffung von Elektrobussen kann mit bis zu 80 Prozent vom Bund gefördert werden. Auch […]

Weiterlesen

18.09.2017

ElringKlinger zeigt eMobility-Lösungen auf der IAA

Technik für Elektrofahrzeuge steht im Mittelpunkt des Messeauftritts von ElringKlinger auf der IAA. Präsentiert werden neben Batteriesystemen und Leichtbau-Lösungen auch eine E-Achse sowie ein PEM-Brennstoffzellenstack mit 300 Zellen zur Integration in Fahrzeugsysteme.  ElringKlinger hat seine Systemkompetenz für zukunftsweisende Antriebstechnologien weiter verstärkt. Mit dem Engineering-Unternehmen hofer powertrain, einem Spezialisten für elektrische Antriebe, und der langjährigen Expertise […]

Weiterlesen

16.09.2017

Kia-Chef Steffen Cost glaubt noch nicht an „Strom pur“

Steffen Cost stand uns auf der IAA 2017 über die Elektro-Philosophie von Kia Rede und Antwort. Besonders erfreut zeigte sich der Deutschland-Chef von Kia Motors dabei über den Verkaufsanteil seiner E-Fahrzeuge. Auf Diesel und Benziner will er aber noch nicht verzichten. Bei der Elektromobilität wolle Kia „möglichst breit aufgestellt sein“, sagt Steffen Cost. Heißt übersetzt: […]

Weiterlesen

Alle News ansehen

Wasserstoff bringt mich weiter

Hinter H2 MOBILITY stehen die Unternehmen Air Liquide, Daimler, Linde, OMV, Shell und TOTAL. Sie bündeln ihre Kompetenzen, um den Aufbau der Wasserstoff-Infrastruktur voranzutreiben: 100 Wasserstofftankstellen werden es deutschlandweit bis 2018.

Der Anfang ist gemacht: mit dem Mercedes-Benz B-Klasse F-CELL, dem Toyota Mirai und dem Hyundai ix35 Fuel Cell sind die ersten Wasserstofffahrzeuge in Serie gegangen. Andere Fahrzeughersteller ziehen nach. So bringen in den nächsten Jahren zum Beispiel Daimler und Volkswagen Wasserstoffautos auf den Markt. Für alle Wasserstoff-Pioniere baut H2 MOBILITY Deutschland GmbH & Co. KG deshalb die passende, flächendeckende Tankstellen-Infrastruktur.

Bis zu zehn Stationen decken die Versorgung in den Ballungsräumen Hamburg, Frankfurt, Nürnberg, München, Rhein-Ruhr und Stuttgart ab; dazu kommen zahlreiche Zapfsäulen entlang der Autobahnen und Fernstraßen. Bis Ende 2023 ist der Betrieb von mehr als 400 Stationen geplant.

Wir gehen es an: mit Wasserstoff im Tank und Sonne im Herzen.

h2-mobility.de Auf Facebook folgen