Der Brennstoffzellen-Transporter basiert auf dem von DHL Paket bereits eingesetzten Pakettransporter StreetScooter WORK XL. Statt des Kofferaufbaus hat der Transporter allerdings einen für die Expresszustellung typischen Kastenaufbau. Die Nutzlast beträgt 800 Kilogramm.

Der H2 Panel Van kombiniert den durch einen 40 kWh-Akku batteriegespeisten Elektroantrieb mit einer Brennstoffzelle und 6-Kilo-Tank für Wasserstoff. Betankt werden kann das Fahrzeug an allen 700 bar Wasserstoff-Stationen, zusätzlich ist das Laden mit Typ-2-Stecker möglich. Aufgrund der in Deutschland gültigen Ausnahmeregelung für batterieelektrische leichte Nutzfahrzeuge dürfen auch Inhaber eines Führerscheins der Klasse B dieses Fahrzeug fahren.

Der H2 Panel Van wird in Zusammenarbeit mit Ford realisiert und ab 2020 von DHL Express in Betrieb genommen. Drittverkauf ist vorerst nicht geplant, perspektivisch aber für StreetScooter denkbar.

Konditionen
Förderung & Leasing-Optionen

Die ersten H2 Panel Van werden ab 2020 ausschließlich an DHL Express abgeben.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Alexander Edenhofer a.edenhofer@dpdhl.com

Wasserstoffautos
Die Modelle im Überblick.