05.12.2017

Toyota entwickelt dritte BZ-Generation mit BMW

Obwohl die zweite Generation des Brennstoffzellen-Systems von Toyota erst für 2020 erwartet wird, arbeiten die Japaner laut „Autocar“ bereits an der dritten Generation. Und das machen die Japaner zusammen mit BMW. Für die Produktion soll die Technologie aber erst gegen 2025 bereit sein. 

Ab diesem Zeitpunkt könnten dann also auch de Bayern mit einem Serienmodell mit Brennstoffzelle auf den Markt kommen. Bei der dritten Generation des BZ-Systems strebt Toyota eine Preisparität mit vergleichbarer Hybridmodellen an.
autocar.co.uk

04.12.2017

FCA interessiert sich für BZ-Technologie von Hyundai

Fiat Chrysler erwägt laut CEO Sergio Marchionne eine technische Zusammenarbeit mit dem südkoreanischen Rivalen Hyundai. Interessiert zeigt sich Marchionne konkret an einer Kooperation im Bereich Wasserstoff. Derzeit gebe es hierzu aber noch nic [...]

Weiterlesen

23.11.2017

Fuel Cell Powertrain in Chemnitz gegründet

Eine in Chemnitz frisch gegründete Firma namens Fuel Cell Powertrain (FCP) will Brennstoffzellen und entsprechende Fahrzeug-Antriebe aus einer Hand anbieten. FCP ist ein Joint Venture der Chemnitzer PTT Power Train Technology GmbH und der Dewei [...]

Weiterlesen

Alle News ansehen